Startseite
    Glauben
    Skurriles
    LIEBE
    Poesie
    Musik
    LEBEN
    Gedichte
    Fakten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   21.03.17 20:10
    What's Taking place i'm
   23.03.17 02:18
    Its like you read my min
   26.03.17 07:48
    I am regular visitor, ho
   21.05.17 15:37
    What's Going down i'm ne
   22.05.17 05:44
    Howdy! I know this is ki
   20.08.17 16:02
    This web site certainly



http://myblog.de/spinfrei

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

 

Herzlich Willkommen auf unsere Blogseite Spinfrei.

Ich will Dich zu einem kleinen Spaziergang verführen: Raus aus den alten Schuhen und den schwarzweißen Alltag, rein in die Welt der unverhofften Wunder und zarten Glücksseligkeit der Gefühle. Spinfrei heißt, wir wollen hier frei von Faker sein und auch bleiben. Lug und Betrug ist hier nicht erwünscht das ist nur bei Spin so gewollt.

Hier sollen es Momente des Nachdenkens und des Sinnes geben...Nennen wir es Auszeit von der Zeit.

Am liebsten sind uns ja die Menschen, bei denen wir nicht aufpassen müssen was man sagt oder Schreiben. Die auch mal andere Sichtweise einfach da stehen lassen, wo ich derer Sichtweisen stehen lasse. Sichtweisen sollen aus meiner Sicht ergänzend SEIN, nicht wegnehmend.

Wir mögen es nicht gerne sehen, dass man sich auf unseren Blogs Persönlich angeht, wir wissen doch alle wie alte wir sind, und das jeder das Recht auf seine Sicht der Dinge hat, also Bitte keine Beleidigungen, keine Schlaumeierrein, Schlammschlachten usw, auf diesen unseren Blog´s DANKE!

Wir mögen es nicht so gerne, wenn Erwachsene Menschen in einen Besserwisserreimodus verfallen sind.


Bewertet und urteilt nicht.

Wahrheiten, Fakten usw sind keine Wertungen und auch keine Urteile, wenn ihr schon sagt du Richtest oder du Urteilst und wertest, sollte ihr euch erst mal mit den Unterschieden von Wahrheit / Fakten und Urteil Auseinandersetzen.

Wir mögen Menschen die was hinzufügen,  die Gedanken ergänzen.
Wir mögen Menschen die ganz offen über ihrer Selbsterforschung Schreiben, die ganz bei sich SELBST sind und bleiben.


Hier sollte jede reden können, gänzlich frei und ohne Zwang, sie dürfen hier ihre Erfahrungen mit den Blogschreiber und den Beitragsschreiben gänzlich teilen.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat.

Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.

Ich distanziere mich hiermit von den Link-Formulierungen sowie von allen Inhalten aller gelinkten Seiten/Dateien auf dieser Website.

Diese Erklärung gilt für alle hier eingestellten Links/Dateien, Bilder,Cartoons, Videos,Lieder usw. Ich mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.

Sollte ich das Copyright verletzt haben, bitte ich um Benachrichtigung. Die Seite wird dann umgehend von mir entfernt.

 

©Spinfrei Ottmar

Copyright

Sämtliche Bilder in meinen Fotoalben obliegen meinem Urheberrecht und dürfen nicht ohne meine Zustimmung kopiert und weiter verbreitet werden.
Dies bezieht sich auch auf selbstverfasste Texte in meinem Blog und Profil, welche auch mit meinem Namen oder Pseudonym gekennzeichnet sind.

 



Werbung



Blog

Realitäten...

Man muss die Tatsachen kennen, ehe man sie verdrehen kann!

*Mark Twain*

 

Bildergebnis für Wahrheiten

 

 

Ottmar am 10.3.17 08:28


Die Richtige Wahl...

Zwei Ingenieurstudenten schlendern über den Campus. Da sagt der eine: "Woher hast du so ein tolles Fahrrad?" "Als ich gestern ganz in Gedanken versunken spazieren ging, fuhr ein hübsches Mädchen mit diesem Fahrrad. Als sie mich sah, warf sie das Rad zur Seite, riss sich die Kleider vom Leib und schrie: 'Nimm dir was du willst!' Der erste Student nickt zustimmend: "Gute Wahl, die Kleider hätten vermutlich nicht gepasst!"

Bildergebnis für Skurriles

Ottmar am 9.3.17 11:56


Liebe ist für mich keine Einbahnstraße.

Liebe ist keine Trennung, diese kennt die LIEBE gar nicht.
Wenn ich liebe, liebt mein Geist, meine Seele und
mein Körper. Wenn ich liebe, liebt jede meiner Zellen,
jede Faser meines Wesens meines SEINS voll und ganz, und das ohne Wenn und Aber. Alles in diese LIEBE ist und wird EINS werden und eins SEIN. Entweder wird meine LIEBE erwiderte oder nicht, wenn sie nicht erwidert wird, darf ich sie wieder zurückziehen, und meinem Weg fort gehen. Es ist keine Trennung, die LIEBE ist ja immer, sie bleibt ja in meinem Herzen bestehen, es ist nur ein weitergehen.Denn das LEBEN ist: Lieben und Geliebt werden, sie geht nicht nur in eine Richtung.Im Leben  geht es immer um Ausgleich. Wir können uns nicht alles schön reden, dazu ist die Dauer des da SEINS zu kurz! Wenn es schmerzt, zwickt, drückt im Bauch, weiß ich, etwas ist aus dem Gleichklang, und ich habe die Chance es zu verändern. Es ist nicht mehr in der Mitte, nicht mehr im Zentrum des SEINS, da wo die LIEBE ihren Sitz hat.

©Ottmar 

 

Ähnliches Foto

 

Ottmar am 9.3.17 11:31


Was willst du, freiheit in Ketten, oder freiheit, ohne Knechtschaft?!

 
Bildergebnis für Knechtschaft
 
Der Mensch ist frei geboren, und liegt doch überall in Ketten.

 
 ~Rousseau~
Ottmar am 8.3.17 19:25


Die Spin(n)er.de

Wenn sie, die Spinner des Lebens über Dich reden, dann hast Du etwas erreicht, sei denjenigen, die Dich durch den Dreck ziehen nicht böse - Sie haben kein eigenes Leben.Sie sitzen den ganzen Tag am PC und sind voller Neid und Missgunst über Menschen die anderes sind als sie selbst. 
 
Ähnliches Foto
Ottmar am 7.3.17 17:51


Ich bin die Wahrheit...,

Die Lügen, die wir glauben (wollen), werden Wahrheiten, mit denen wir leben müssen.
Wer der Wahrheit dienst, kann nicht gleichzeitig Sklave der Lüge SEIN...

©Ottmar

 

https://derbienenmannsagt.files.wordpress.com/2015/02/wahrheit-macht-arbeit-d65fd471-c6ed-4f89-b996-7e51fe01fd69.jpg


Ottmar am 7.3.17 14:58


Schlüssel des Lebens

Oft muss man viele Schlüssel ausprobieren,um den zum Glück zu finden!Image result for schlüssel


@spinfrei am 4.3.17 09:01


Sernen Himmel

Still blickt der Himmel
 mit all seinen Sternen 
auf das Gewühl der Menschen
 auf Erden herab.
 So ruhig überschaut 
dasselbe der Mensch, 
der sich an Gott hält, 
und seine Ruhe,
 seine Weisheit und seine Stärke
 vom Himmel  schöpft.

~Jean Paul~ Bayreuth~

 


@spinfrei am 2.3.17 16:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung